Alice DSL ist jetzt o2 DSL

Entertainment

++HINWEIS++ o2 hat die Vermarktung von Alice TV leider eingestellt. Als Alternative empfehlen wir Ihnen Vodafone TV ++HINWEIS++

Alice TV Mit der Alice Fernsehflatrate erhielten Kunden Fernsehen über den DSL-Anschluss und das in bester Bildqualität. Es standen außerdem viele Filme und weitere Medieninhalte wie z. B. die Tagesschau auf Abruf bereit.

Sie erhielten mit Alice TV über 65 TV-Sender in digitaler Bild- und Tonqualität. 30 weitere Pay-TV Sender waren auf Wunsch zusätzlich buchbar. Es standen zudem insgesamt 2000 Filme in der Online-Videothek ab 90 Cent sowie über 150 ausgewählte Dokus, Filme etc. gratis zum Download bereit. Viele TV-Sender wie z. B. RTL oder ARD und ausgewählte Filme waren auch in bester HD-Qualität empfangbar.

Alice TV gab es in 2 Varianten mit verschiedener Hardware

Alice TV Basic inkl. HD Media Receiver Alice Media Receiver
Er ist voll HD-fähig für TV und Filme aus der Online-Videothek und ermöglichte (HD-Fernseher vorausgesetzt) eine maximale Bildauflösung von 1920 x 1080i. Der Empfang von über 60 Digitalen Radiokanälen war ebenfalls möglich. Dank dem eingebauten Programmführer (EPG) sparten Sie sich den Kauf einer TV-Zeitschrift.

Die Gebühr für Alice TV Basic betrug nur 7,90 Euro pro Monat

Alice TV Premium inkl. HD Media Recorder Alice HD Media Recorder
Sie erhielten mit dieser Hardware alle Vorteile des HD Media Receivers und zusätzlich weitere Premium-Funktionen. Dank der eingebauten 160 GB Festplatte gab es fü Sie die Möglichkeit das laufende TV-Programm anzuhalten, zurück zu spulen und dieses aufzuzeichnen.

Die Gebühr für Alice TV Premium betrug nur 11,90 Euro pro Monat
zu o2