A/D-Wandler

Ein A/D-Wandler (Analog-Digital-Wandler) wandelt ein analoges elektrisches Signal in ein digitales um. Analoge elektrische Signale können von elektronischen Geräten nicht verarbeitet werden, weshalb eine Umwandlung erforderlich ist. So benötigt z.B. ein Mobiltelefon die Sprachsignale in digitaler Form, also als Abfolgen von Nullen und Einsen, da das Mobilfunknetz auf digitaler Übertragung basiert. So liefert das Mikrophon im Mobiltelefon zunächst ein analoges Signal, das vor der Übertragung zunächst mittels A/D-Wandler in ein digitales umgewandelt werden muss.

Siehe auch: Analog, Digital, D/A-Wandler