AOC-E

AOC- E (advice of charge at the end of the call) ist ein Dienstmerkmal im ISDN- oder Mobilfunknetz. Das Telefon zeigt dabei die Gesprächsgebühren nach („at the end“) dem Gespräch im Display an. Die Anzeige der Gesprächsgebühren erfolgt in der Regel in Tarifeinheiten, so dass zunächst der Preis für eine Einheit im Telefon abgespeichert werden muss. Aufgrund von der flexiblen Tarifstrukturen und sich häufig ändernden Preisen ist eine exakte Anzeige der Gebühren daher nicht möglich.

Im analogen Netz kann dieser Dienst nicht genutzt werden, da der notwendige Gebührenimpuls nur bei einer bestehenden Verbindung gesendet werden kann.

Siehe auch: AOC- D