ICANN

ICANN ist die Abkürzung für „Internet Corporation for Assigned Names and Numbers“. Es handelt sich dabei um eine im Jahre 1998 gegründete gemeinnützige Organisation, die für wichtige Verwaltungsaufgaben im Internet zuständig ist. Dazu gehören die Verwaltung der Top Leven Domains, die Vergabe von IP-Adressen und die Festlegung von Parametern in den Internetprotokollen.

Die ICANN untersteht dem US-Handelsministerium, andere Regierungen wirken jedoch in einem Beratergremium mit. Aufgrund der herausragenden Stellung der ICANN wird sie oft als „Weltregierung des Internet“ oder zumindest als „Oberste Verwaltungsbehörde des Internet“ bezeichnet. Die ICANN ist aus der IANA hervorgegangen, welche nun als Unterorganisation ein Teil der ICANN ist.

Sieh auch: IANA, Internet