congstar DSL: Flatrates für Telefonate ins Ausland

Endlich ist es wieder soweit. Die Urlaubszeit hat begonnen und viele Deutsche werden durch das Ausland wieder magisch angezogen. Zum Beginn der Sommerferien hält congstar für seine Kunden, die nicht in Urlaub fahren können, ein Honigbonbon bereit. Die günstigen und vielversprechenden „congstar komplett“ Tarife können ab sofort zusätzlich zu den DSL-Paketen noch mit zwei neuen Telefonieoptionen kombiniert werden. Mit diesen Paketen ermöglicht Ihnen die Deutsche Telekom, auch während Ihres Aufenthaltes im Ausland mit Ihrer Familie und Ihren Freunden, aber auch mit Ihren Kollegen und Geschäftspartnern stets telefonisch in Kontakt zu stehen. Und das Ganze nicht über teure Roaming-Gebühren wie bisher, sondern ganz einfach und kostengünstig per Flatrate.

Flat International 1

Der Kölner Telefon- und Internet-Gigant hält die Zusatzoption „Flat International 1“ sowohl für das Paket „congstar komplett 1“, welches ohne Festnetzflatrate bereits ab 19,99 Euro verfügbar ist, als auch für das Paket „congstar komplett 2“, bei dem die Festnetzflatrate inklusive ist und welches für 24,99 Euro gebucht werden kann, bereit.

Bereits ab einem monatlichen, geringen Mehrpreis von gerade einmal 3,99 Euro ist die Zusatzoption „Flat International 1“ erhältlich. Mit ihr ist es Ihnen möglich, in das Festnetz von insgesamt 13 Ländern zu telefonieren. Dies sind die europäischen Länder Belgien, Frankreich, Griechenland, Großbritannien, Italien, Luxemburg, die Niederlande, Österreich, Portugal, die Schweiz und Spanien. Aber auch Amerika ist vertreten durch Kanada und die USA, bei denen es zusätzlich sogar möglich ist, kostenlos in deren Mobilfunknetze zu telefonieren.

Flat International 2

Zum monatlichen Pauschalpreis von nur 14,99 Euro haben Sie in der Zusatzoption „Flat International 2“ die Möglichkeit, insgesamt 33 verschiedene Länder zu erreichen. Kostenlose Telefonate sind mit dieser Flatrate zum Beispiel in die Länder Australien, Brasilien und China möglich. Auch einige Länder Skandinaviens sowie Japan, Kroatien, Polen, Russland und das allseits beliebte Urlaubsland Türkei sind mit der „Flat International 2“ kostenlos erreichbar.

Auf Wunsch lassen sich die beiden Zusatzoptionen “Flat International 1″ und “Flat International 2″ auch kombiniert verwenden. Dadurch haben Sie die Möglichkeit, in insgesamt bis zu 46 verschiedene Länder der Welt zu telefonieren, und das ohne teure Minutenpreise bezahlen zu müssen. Das ist doch fast wie Urlaub, oder nicht? Denn so können Sie schließlich Ihre Familie sowie Ihre Freunde und Bekannten, die sich am Strand rekeln oder im Gebirge klettern, jederzeit erreichen, und sind so stets auf dem Laufenden und können das Ganze live miterleben.

Da die beiden Zusatzoptionen ohne eine Mindestlaufzeit daher kommen und sich monatlich kündigen lassen, müssen Sie diese Tarife auch lediglich so lange buchen, wie Sie diese benötigen. Danach lassen sie sich jederzeit ganz einfach wieder abbestellen.

Über das online erreichbare Kundencenter können DSL-Bestandskunden die Auslandsflatrate ohne großen Aufwand zu ihrem bereits bestehenden Vertrag hinzu buchen. Neukunden können die Auslandsoptionen auf Wunsch bereits bei der Buchung eines congstar DSL Komplettpaketes auswählen und so bereits von Anfang an davon profitieren.

Hier geht´s zu den DSL-Tarifen von Congstar

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>