Die Alice DSL-Tarife sind nun bei o2 Zuhause

Ab sofort können die Tarife von Alice DSL nur noch über den Online-Shop von o2 bestellt werden. Dies ist der nächste Schritt der Übernahme von Alice durch den Konzern Telefónica zu dem auch o2 gehört. Die Marke Alice verschwindet aber nicht gänzlich sondern wird von o2 weiterhin als Bezeichnung für die einzelnen DSL-Tarife genutzt. Diese wurden allerdings umbenannt und so gehören Alice Light, Alice Fun und Alice Comfort der Vergangenheit an und hören nun auf die Namen Alice S, Alice M und Alice L. Die Tarifinhalte sind im Großen und Ganzen gleich geblieben, es gibt lediglich bei Alice S und Alice L kleinere Neuerungen. So beträgt der Minutenpreis bei Gesprächen ins deutsche Festnetz nun ziemlich hohe 22 Cent! statt vormals ab 1,9 Cent. Beim Paket Alice L (Alice Comfort) sind nun zusätzlich 100 Freiminuten pro Monat ins gesamte deutsche Mobilfunknetz inklusive, danach fallen 22 Cent pro Minute an. Nicht mehr enthalten ist das Sicherheitspaket, dies kann aber optional hinzu gebucht werden. An den Grundgebühren und Preise für Hardware, Zusatzoptionen usw. hat o2 auch kleine Änderungen vorgenommen. So wurde sehr oft aus 90 Cent 99 Cent also z. B statt 19,90 Euro beträgt die Grundgebühr nun 19,99 Euro.

NEU: Alice Home & Go
Es gibt mit der Umstellung von Alice auf o2 nun auch eine neue Tarifart, diese hört auf den Namen “Home & Go”. Alle Alice Tarife, wie Alice S, Alice M und Alice L, können auch als Home & Go Variante gebucht werden und enthalten dann eine weiter Internet-Flatrate. Mit dieser kann mobil im Internet gesurft werden und dass mit bester o2 Netzqualität. Die Downloadgeschwindigkeit beträgt bis zu 3.600 kbit/s bis zu einem monatlichen Datenvolumen von 1 GB. o2 berechnet für die Home & Go Tarife 10 Euro mehr Grundgebühr und für den UMTS-Surfstick fallen monatlich 2,90 Euro an. So kann z. B. Alice S Home & Go bereits ab 24,99 Euro im Monat genutzt werden.

Online-Aktion im Januar
Bei einer Bestellung eines Alice Tarifs ist die Grundgebühr in den ersten 6 Monaten um jeweils 10 Euro pro Monat reduziert und jeder Neukunde spart so 60 Euro. o2 schenkt jedem Kunden außerdem bei Tarifen mit 24 Monaten Mindestvertragslaufzeit ein Startguthaben von bis zu 100 Euro. Für die Home & Go Tarife gibt es auch bei jederzeit kündbaren Verträgen (4 Wochen zum Monatsende)  jeweils 50 Euro. Das Startguthaben wird nicht ausgezahlt sondern wird mit den monatlichen Grundgebühren verrechnet bis dieses aufgebraucht ist.

Die aktuellen Kundenmeinungen zu o2 finden Sie hier: Bewertungen/o2

Hier geht´s zum aktuellen Angebot von Telefònica o2: www.o2.de

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>