Hessen surft bald mit 128.000 kbit/s im Internet

Nicht nur Kabel Deutschland ermöglicht seinen Kunden immer höhere Geschwindigkeiten sondern auch der Kabelanbieter für Nordrhein-Westfalen und Hessen Unitymedia baut sein Netz immer weiter aus. Nun erhalten viele neue Haushalte in Hessen Highspeed-Internet mit bis zu 128.000 kbit/s im Download und 5.000 kbit/s im Upload. Bisher konnten vor allem Kunden in NRW von diesen Geschwindigkeiten profitieren. In Hessen werden nun ab dem 22.12.2011 die Orte Limburg und Bad Camberg vom super schnellen Internet profitieren. Der Kabelanbieter will sein gesamtes Netz in NRW und Hessen in Zukunft weiter ausbauen und immer mehr Kunden diese Geschwindigkeiten ermöglichen.  Die Grundgebühr für den  1play Internet 128.000 Tarif beträgt nur 45 Euro pro Monat.

Unitymedia 2play 32.000 bis zu 6 Monate kostenlos
Der Kabelanbieter hat derzeit für alle Wechsler eine sehr interessante Sonderaktion zu bieten. Kunden die von Ihrem bisherigen Internetanbieter zu Unitymedia wechseln erhalten den 2play 32.000 Tarif in den ersten 6 Monaten der Vertragslaufzeit für 0 Euro statt 25 Euro und sparen so insgesamt 150 Euro. Mit 2play 32.000 kann dann unbegrenzt im Internet und ins gesamte deutsche Festnetz zum Festpreis telefoniert werden.

Die aktuellen Kundenmeinungen zur Unitymedia finden Sie hier: Bewertungen/Unitymedia

Hier geht´s zum aktuellen Angebot von Unitymedia: www.unitymedia.de

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>