Internet-Flatrate für das Apple iPad schon ab 9,99 Euro

Tablet Computer werden immer beliebt und besonders das iPad von Apple ist für viele zum mobilen surfen unverzichtbar geworden. Damit nicht nur schnell sondern auch günstige mobil im Internet gesurft werden kann sollte der richtige Tarif gewählt werden. Bei 1&1 wird derzeit eine Internet-Flatrate angeboten welche sich auch mit dem iPad oder iPad 2 nutzen lässt. Das ist möglich da alle Kunden eine Micro-SIM Karte erhalten mit der das mobile Internet auf das iPad kommt.  Mit der 1&1 Notebook-Flat kann dann unbegrenzt mit bis zu 14.400 kbit/s im Internet gesurft werden und das schon ab nur 9,99 Euro im Monat. Das monatliche Downloadvolumen beträgt bis zu 10 GB und reicht für das surfen mit dem iPad auf jeden Fall aus. Eine Einrichtungsgebühr wird von 1&1 für die Tarife derzeit nicht berechnet und auch die Micro-SIM Karte erhalten alle Kunden komplett kostenlos.

Auch ohne Mindestlaufzeit buchbar
Wer flexibel bleiben möchte kann die mobilen Internet-Tarife von 1&1 auch ohne die sonst üblichen 24 Monate Mindestvertragslaufzeit buchen. Dann fällt allerdings eine Einrichtungsgebühr von einmalig 29,90 Euro an.

Die aktuellen Kundenmeinungen zu 1&1 finden Sie hier: Bewertungen/1&1

Hier geht´s zum aktuellen Angebot von 1&1: www.1und1.de

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>