Internet von Kabel Deutschland nun für 8,5 Millionen Haushalte

Der Netzausbau beim Kabel- und Internetanbieter Kabel Deutschland schreitet voran. In Bayern, Niedersachsen, Saarland und Schleswig-Holstein wurden nun weitere Haushalte ans Netz angeschlossen. Diese konnten bisher schon mit 32 Mbit/s im Internet surfen und profitieren ab sofort von Geschwindigkeiten mit 100 Mbit/s im Download. Der größte deutsche Kabelanbieter versorgt nun schon insgesamt 8,5 Millionen seiner Kunden mit dem Highspeed-Internet und hat sich als Ziel gesetzt bis Ende 2012 all seinen Kunden diesen Vorteil zu verschaffen.

Wo sind nun 100 Mbit/s möglich?
Bayern:
– Sonthofen und die Gemeinden Bad Hindelang, Blaichach, Burgberg, Fischen, Immenstadt, Missen-Wilhams, Oberstdorf – Straubing und Bogen

Niedersachsen:
– Herzberg und die Orte Bad Lauterberg, Bad Sachsa, Duderstadt, Hattorf, Osterode, Walkenried, Wieda

Rheinland-Pfalz:
– Germersheim und Wörth und die Orte Bellheim, Herxheim, Jockgrim, Kuhardt, Rheinzabern, Rülzheim

Saarland:
– Saarlouis und die Orte Beckingen, Bous, Dillingen, Ensdorf, Nalbach Rehlingen-Siersburg, Saarwellingen, Schwalbach, Überherrn, Wadgassen, Wallerfangen

Schleswig-Holstein:
– Ahrensburg und Großhansdorf und die Orte Ammersbek, Hoisdorf, Kasseburg, Kuddewörde, Lütjensee, Siek, Trittau
– Elmshorn und Barmstedt sowie die umliegenden Orte Horst und Kiebitzreihe

Die Internet & Telefon Tarife mit 100 Mbit/s von Kabel Deutschland sind derzeit bereits für nur 19,99 Euro pro Monat erhältlich.

Die aktuellen Kundenmeinungen zu Kabel Deutschland finden Sie hier: Bewertungen/Kabel Deutschland

Hier geht´s zum aktuellen Angebot von Kabel Deutschland: www.kabel-deutschland.de

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>