Kabel Deutschland: WLAN- Router nur noch kurze Zeit kostenlos

Die aktuelle Aktion von Kabel Deutschland läuft nur noch bis inklusive 25.01.2012 und nur bis dahin erhalten alle Neukunden den WLAN-Router im Wert von 69,95 Euro gratis, danach wird das Gerät wieder kostenpflichtig. Wer also sparen möchte sollte bis dahin noch schnell online bestellen! Die weiteren Aktionsbestandteile bleiben so wie es aussieht aber weiterhin erhalten. So sparen Neukunden im ersten Jahr monatlich bis zu 20 Euro Grundgebühr und erhalten zudem ein Startguthaben in Höhe von 30 Euro. Der Kabelanbieter verrechnet dies mit den monatlichen Grundgebühren. Als Anschlussgebühr (inklusive Installation) werden 29,90 Euro in Rechnung gestellt. Kabel Deutschland hat eine Reihe interessanter und preisgünstiger Tarife zu bieten die entweder nur einen Internet-Flatrate oder eine Flatrate für Internet & Telefon enthalten.

Der Bestseller: Kabel Deutschland Internet & Telefon 32
Mit dem Tarif bekommen Kunden ein Komplettpaket das nur wenige Wünsche offen lässt. Es ist ein Telefon-Anschluss inklusive Flatrate ins gesamte deutsche Festnetz und ein Internet-Anschluss mit einer Internet-Flatrate mit bis zu 32.000 kbit/s enthalten. Es kann also ohne Limit telefoniert und gesurft werden. Die Grundgebühr beträgt in den ersten 12 Monaten nur 19,90 Euro und danach günstige 29,90 Euro. Um auch sicher zu surfen schenkt Kabel Deutschland allen Kunden in den ersten 3 Monaten außerdem ein Sicherheitspaket. Wenn dies nach den 3 Monaten nicht weiter nutzen möchte kann es per E-Mail kündigen, ansonsten fallen pro Monat 3,98 Euro an.

Die aktuellen Kundenmeinungen zu Kabel Deutschland finden Sie hier: Bewertungen/Kabel Deutschland

Hier geht´s zum aktuellen Angebot von Kabel Deutschland: www.kabel-deutschland.de

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>