Telefónica o2 lässt Alice TV sterben!

Nachdem die Alice Tarife ein neues Zuhause bei o2 gefunden haben gab es schon einige Änderungen an den Tarifen und den Preisen und nun kommt die Nächste. o2 wird die Vermarktung für Neukunden von Alice TV einstellen, was so viel wie ein langsamer Tod des IP-TV Angebots bedeutet. Bestandskunden können Alice TV natürlich weiterhin nutzen, aber ob das auch von Dauer sein wird darf bezweifelt werden. Das IP-TV Angebot wird derzeit von gerade mal 83.000 Kunden genutzt was im Vergleich mit den Konkurrenzangeboten von Vodafone oder der Telekom sehr wenig ist. Im Vergleich schneidet Alice TV auch nicht sehr gut ab, denn im Gegensatz zu “Entertain” von der Telekom und “Vodafone TV” von Vodafone DSL wurde das  Angebot nur sehr spärlich bzw. gar nicht mehr ausgebaut. Am geringen Wachstum ist Alice/o2 also in gewisser Weise selbst schuld.

Die IP-TV Alternativen
Wer in Zukunft nicht auf IP-TV verzichten möchte bzw. sich ein IP-TV Angebot zulegen möchte wird dann nun noch bei der Telekom und Vodafone fündig. Die beiden Anbieter versuchen Ihr Angebot auch immer attraktiver zu machen und sind damit auch sehr erfolgreich.

Entertain von der Telekom
Die Telekom ist im IP-TV Bereich ein Vorreiter in Deutschland und begeistert damit immer mehr Kunden. Dieser haben Zugriff auf rund 70 TV Sendern von denen 6 sogar in HD übertragen werden. Es lassen sich zusätzlich noch weiter Pay-TV Pakete hinzu buchen und Sie haben Zugriff auf eine Online-Videothek. Ein großer Vorteil von Entertain ist natürlich die Übertragung der Fußball-Bundesliga auf dem Konzerneigenen Sender “Liga Total”. Die Komplett Pakete welche einte TV, eine Internet- und eine Telefon-Flatrate enthalten sind bereits ab nur 39,95 Euro pro Monat erhältlich.

Die aktuellen Kundenmeinungen zur Telekom finden Sie hier: Bewertungen/Telekom 

Hier geht´s zum aktuellen Angebot der Telekom:  www.telekom-entertain.de

Vodafone TV von Vodafone DSL
Nach der Telekom und Alice hat Vodafone im letzten Jahr auch Vodafone ein eigenes IP-TV Angebot gestartet. Das unter dem Namen “Vodafone TV” bekannte Angebot bietet mehr als 50 Free-TV Sender (18 in HD), viele Pay-TV Pakete und die Vodafone Online-Videothek. Mit Vodafone TV lassen sich auch die bisherigen TV-Empfangswege, wie digitaler Satellitenempfang und Kabelfernsehen weiterhin nutzen. Das Vodafone DSL plus TV-Paket ist bereits ab nur 34,95 Euro pro Monat erhältlich.

Die aktuellen Kundenmeinungen zu Vodafone finden Sie hier: Bewertungen/Vodafone

Hier geht´s zum aktuellen Angebot von Vodafone: www.vodafone.de

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>