Telekom weit vorne bei Leserwahl 2010 der Zeitschrift “connect”

Die Deutsche Telekom hat bei der Leserwahl 2010 der deutschen Computer Fachzeitschrift „connect“ wiederum Spitzenplätze erreicht.
Die Leser hatten die Möglichkeit die einzelnen Anbieter in insgesamt 26 Kategorien zu bewerten. Hierbei wählten die Leser der Zeitschrift die Telekom fünfmal auf den ersten, dreimal auf den zweiten und zweimal auf den dritten Platz.
An der Umfrage haben 21.000 Leser der Zeitschrift teilgenommen.

Unteranderem wurde die Telekom zum „Mobilfunk Netzbetreiber des Jahres“ gewählt. Dies geschah das elfte Mal in Folge. Diesmal mit einem Stimmenanteil von 36% der Leser.
Im gleichen Bereich wurde die Telekom mit 27 % der Leser Stimmen für ihre „Xtra“ Mobilfunkkarte“ zur “Mobilfunk-Prepaid-Karte des Jahres” gewählt.

Besonders war, dass die Zeitschrift zum ersten Mal den Titel „Bester VDSL Anbieter“ vergab. Die Deutsche Telekom wurde hierbei mit 56 Prozent der Stimmen auf den ersten Platz gewählt.
In der Kategorie „Triple Play“, was soviel bedeutet wie Internet, Telefon und TV Anbieter, wurde die Deutsche Telekom zwar auch Sieger, allerdings mit lediglich 37 % der Leserstimmen.
Noch undeutlicher war der Sieg im Bereich „Internet und Telefonie“ hierbei hoben die Leser die Telekom mit lediglich 27 % der Stimmen auf Platz eins.

Die zweiten Plätze erhielt die Deutsche Telekom für Ihre Webhostingangebote (Strato), für den Wireless Router „Speedport W 920V“ und für den Discounter im Bereich Mobilfunk „Congstar

Auf jeweils Platz drei wurden die Downloadplattform Angebote „Videoload“ und „Musicload“ der Telekom gewählt.

Die Deutsche Telekom genießt also weiterhin das Vertrauen Ihrer Kunden. Dies zeigt sich auch in den aktuellen Zahlen des ersten Quartals 2010. Hiernach gewann die Deutsche Telekom 188.000 neue Kunden, wodurch der Marktanteil um 0,7 % auf 54,23 % angestiegen ist im Vergleich zum letzten Quartal 2009.

Die Deutsche Telekom bietet derzeit mehrere Angebote an. Demnach erhalten Kunden bei einer Onlinebestellung der „Call&Surf“ Pakete eine Gutschrift von maximal 50 €. Bei der Buchung eines VDSL Paketes erhöht sich die Gutschrift auf maximal 86 Euro. Bei Buchung eines T-Home Entertainpaketes erhalten die Kunden eine Gutschrift von 20 Euro.

Hier geht´s zum aktuellen Angebot von T-Home

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>