Vanessa Hessler ab sofort nicht mehr Alice!

Das Unternehmen Telefonica, zu dem die beiden Marken Alice und o2 gehören, gab am Montag etwas überraschend bekannt die Zusammenarbeit mit dem Modell Vanessa Hessler zu beenden. Sie war über Jahre das Gesicht von Alice DSL und seit kurzem auch für o2 und das perfekte Aushängeschild für die Marken.  Durch Sie wurde auch der Werbeslogan “Alice – Die schönste Verbindung” maßgeblich mit geprägt. Die Zusammenarbeit wurde nun von Telefonica beendet, da sich Vanessa Hessler positiv über die Gaddafi Familie geäußert hat. Sie war, wie bekannt wurde, 4 Jahre lang mit dem Sohn von Gaddafi Mutassim zusammen und hat dadurch die ganz Familie anders kennengelernt, äußerte sie sich in einem Interview. Da sie sich nicht deutlich von den Aussagen distanziere zog Telefonica nun die Reißleine und kündigte die Zusammenarbeit. Ihre Aussagen passten nicht zu den Wertvortstellungen den Unternehmens gab man bekannt.

Was wird aus Alice?
Der Vertrag mit dem “Alice-Modell” wäre eigentlich noch bis Ende 2012 gelaufen und sie sollte mindestens bis dahin den Marken Alice und o2 auf Plakaten und Werbespots ihr Gesicht leihen. Das ist nun nicht mehr möglich. Die Marke Alice wird aber weiterhin erhalten bleiben und auch an den Produkten wird sich in naher Zukunft nichts ändern gab Telefonica bekannt. Ob es eine Nachfolgerin für Vanessa Hessler geben wir ist noch nicht bekannt.

Hier geht´s zum aktuellen Angebot: www.alice.de

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>