Versatel Neukunden erhalten die neue FRITZ! Box gratis!

Versatel gehört zu den bekanntesten und beliebtesten Anbietern aus der Telekommunikationsbranche. Für die Kunden des Unternehmens gibt es regelmäßig spezielle Aktionen und besondere Angebote. Aktuell gibt es wieder eine spezielle Aktion von Versatel, diese läuft bis zum 30. November 2010. Kunden, die sich für eines der drei DSL-Tarife, Premium, Plus oder Pure entscheiden und die ihre Bestellung online ausführen, erhalten ein nützliches und wertvolles zusätzliches Geschenk.

Das Gerät mit dem Namen AVM FRITZ! Box Fon WLAN 7170 ist ein WLAN-Router. Diesen können die Kunden innerhalb ihrer Vertragslaufzeit völlig kostenlos nutzen wenn sie bei zum 30. November bei Versatel online bestellen. Um die Hardware zu erhalten, fällt jedoch eine Versandkostenpauschale von insgesamt 9,95 Euro an.

Der Pure-Tarif von Versatel bietet den Kunden eine DSL-Flatrate fürs Internet, Übertragungsgeschwindigkeiten sind im Downloadbereich bis zu 6 Mbit pro Sekunde möglich. Für Uploads sind Übertragungsgeschwindigkeiten von bis zu 512 kbit pro Sekunde realisierbar. Neben der schnellen Flatrate mit DSL bekommen Kunden bei diesem Tarif noch eine komplette Festnetzflatrate geboten. Mit dieser lassen sich beliebig lange Gespräche in jedes deutsche Festnetz führen.
Durch die aktuelle Offerte von Versatel kostet der Pure-Tarif momentan nur 29,90 Euro pro Monat, die Nutzung des beiliegenden WLAN-Routers von AVM ist ohne zusätzliche Kosten möglich.

Der Plus-Tarif des Anbieters ermöglicht eine DSL-Doppel-Flatrate mit der sich Übertragungsgeschwindigkeiten im Download-Bereich von bis zu 16 Mbit pro Sekunde erreichen lassen. Uploads sind in einer Geschwindigkeit von bis zu 800 kbit pro Sekunde möglich. Wie beim Pure-Tarif erhalten Kunden beim Plus-Tarif auch den kostenlosen WLAN-Router von AVM und bekommen zusätzlich noch ein kostenloses Gesprächsguthaben im Wert von 5 Euro. Der Plus-Tarif kostet pro Monat 39,90 Euro. Der Premium-Tarif bietet neben den Leistungen der beiden anderen Tarife und dem kostenlosen Router von AVM noch zusätzliche Vorteile und kostet 49,90 Euro pro Monat.

Außer der Aktion mit dem kostenlosen WLAN-Router bekommen die Kunden von Versatel im Herbst noch ein weiteres reizvolles Angebot. Kunden, die das Plus- oder das Pure-Tarif buchen, bekommen jeden Monat ein dauerhaftes Gesprächsguthaben von insgesamt 5 Euro. Nutzbar ist dieses Guthaben für Gespräche ins internationale Festnetz ins Ausland oder für Gespräche in ausländische Mobilfunknetze. Durch die gelungene Kombination beider Vorteile ergibt sich für Neukunden ein Preisvorteil von insgesamt über 300 Euro. Auch für Neukunden der beliebten Mobility-Pakete von Versatel gibt es aktuelle deutliche Preisvorteile. Diese können sich Kunden bei der Buchung von einem der drei Tarife dauerhaft für die komplette Vertragslaufzeit sichern. Beim Tarif Mobility 50 kosten die erste und jede weitere Karte nur noch 10 Euro anstatt der bisherigen 14,90 Euro. Beim Tarif Mobility 100 kosten die Karten nur noch 15 Euro anstatt 19,90 Euro.

Um sicherzustellen, dass die speziellen Versatel-Tarife auch im jeweiligen Wohnbereich verfügbar sind, lässt sich ein kostenloser Verfügbarkeits-Check auf der Webseite des Anbieters durchführen. Der WLAN-Router von AVM ist auch ohne einen Vertrag bestellbar und kann direkt über einen Online-Händler bestellt werden. Das nützliche Gerät kostet dort einmalig nur 99 Euro. Die Homepage von Versatel bietet Kunden sowie Neukunden umfangreiche Informationen über die aktuellen Angebote und in die technischen Spezifikationen des WLAN-Routers.

Hier geht´s zum aktuellen Angebot von Versatel

Ein Gedanke zu „Versatel Neukunden erhalten die neue FRITZ! Box gratis!

  1. Sehr geehrte Damen und Herren,
    Benötige schnellmöglichst Festnetzanschluss inkl.DSL ab den 26.02 .2014

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>