Vodafone LTE Zuhause – Telefon und Internet

Es gibt in Deutschland leider immer noch viele Regionen ohne DSL und schnelles Internet, doch Vodafone hat nun eine optimale Lösung parat. Mit dem Mobilfunkstandard der 4. Generation “LTE” werden immer mehr Haushalte ohne schnelles Internet versorgt und bis Ende des Jahres 2012 wohl sogar flächendeckend. Mit LTE kommt das Internet ganz einfach und problemlos über das Mobilfunknetz ins Haus und ermöglicht schnelles und unbegrenztes surfen und mit den Vodafone “LTE Zuhause – Telefon und Internet” Tarifen kann sogar unbegrenzt ins gesamte deutsche Festnetz telefoniert werden. Auch wenn die Dienste über das Mobilfunknetz angeboten werden erhalten Kunden den gleichen (wenn nicht sogar höheren) Komfort wie bei einem herkömmlichen Telefon/DSL-Anschluss.

Vodafone LTE Zuhause – Telefon und Internet
In diesen Tarifen ist jeweils eine Internet-Flatrate und eine Telefon-Flatrate ins gesamte deutsche Festnetz inklusive. Bei der Internet-Bandbreite kann zwischen 3.600, 7.200, 21.600 und 50.000 kbit/s im Download und gewählt werden. Das monatliche Datenvolumen beträgt dann jeweils 5, 10, 15 oder 30 GB pro Monat. Nach Erreichen des Volumens kann für den Rest des Monats noch mit maximal 384 kbit/s gesurft werden. Als Grundgebühr berechnet Vodafone monatlich zwischen 29,99 und 69,99 Euro. Kunden die Ihre bisherige Rufnummer zu Vodafone portieren lassen erhalten den gewählten LTE- Tarif derzeit sogar 6 Monate kostenlos, ansonsten winkt immerhin 1 Freimonat.

LTE – Hardware nur 1 Euro
Bei einer Online-Bestellung erhalten Neukunden die LTE-Hardware für nur 1 Euro einmalig und 2,50 Euro Miete monatlich. Die Hardware besteht auch dem Vodafone LTE – Modem und dem Vodafone WLAN-Router. Als Einrichtungsgebühr werden derzeit nur 9,95 Euro berechnet.

Die aktuellen Kundenmeinungen zu Vodafone finden Sie hier: Bewertungen/Vodafone

Hier geht´s zum aktuellen Angebot von Vodafone: www.vodafone.de

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>