Satter Rabatt und Bonus bei einem Wechsel zu Alice DSL

Wer mit seinem bisherigen DSL-Anbieter nicht mehr zufrieden ist und wechseln möchte, dem macht der Internet-Anbieter Alice zur Zeit ein ganz besonderes Angebot. Alle diejenigen, die in den letzten zwölf Monaten noch keinen DSL-Anschluss von diesem Anbieter genutzt haben, bekommen nun als besonderes Bonbon bei einem Wechsel einen einmaligen Bonus von 50 € auf ihr Konto verbucht. Doch damit nicht genug. Jeder Neukunde, der sich eines der vielfältigen DSL Angebote aus dem Programm von Alice aussucht, erhält außerdem für das erste Jahr einen monatlichen Rabatt von 10 € auf die Monatsgebühr. Somit lassen sich gleich im ersten Vertragsjahr 170 € sparen, was sich schon sehr erheblich im Geldbeutel bemerkbar macht und das Surfen im Internet zu einem doppelten Vergnügen werden lässt.

Das ganz besondere Komplett-Angebot für alle Sparfüchse – Alice Fun

Wer noch mehr sparen möchte, sollte sich einmal die Doppel-Flatrate Alice Fun genauer anschauen. Hier bekommt der Kunde gleich ein optimales Komplettpaket – schnelles Internet und Telefonie – alles aus einer Hand. Ein Anschluss der Deutschen Telekom ist hierbei nicht mehr nötig, da Alice bereits mit einem eigenen Telefonanschluss gebucht wird. Der Anschluss für das Internet wird mit der höchstmöglichen Geschwindigkeit freigeschaltet. Wie schnell dies sein kann, ist ortsabhängig, kann aber vorab erfragt werden. Wenn die Leitungen bei dem Kunden es zulassen, dann besteht die Möglichkeit, mit bis zu 16.000 kbit/s zu surfen. Dies ist das Maximum, was von Alice geliefert werden kann. Wenn man den monatlichen Rabatt von 10 € im ersten Vertragsjahr einrechnet, dann zahlt der Kunde für dieses Komplett-Angebot lediglich 19,90 € statt 29,90 €. Der volle Preis wird dann erst ab dem zweiten Vertragsjahr fällig. In diesem monatlichen Preis für die Flatrate ist natürlich nicht nur die Internetnutzung abgedeckt, sondern sämtliche Kosten für die Telefongespräche ins deutsche Festnetz fallen weg. Das bedeutet, wenn man sich wieder einmal mehr zu sagen hat, dass der Geldbeutel dafür nicht extra strapaziert werden muss.

Zur Zeit gibt es die Hardware und als Bonbon den UMTS Stick kostenlos dazu

Dass es einer Hardware bedarf, um die Endgeräte miteinander zu verbinden, dürfte keinem Kunden neu sein. Aber bei Alice gibt es zur Zeit die passende Hardware gleich kostenlos dazu geliefert. Und dabei ist es völlig unerheblich, für welche Form der Hardware man sich entscheidet. Es gibt die Wahl zwischen dem kabelgebundenen DSL Modem – die klassische Form, um ins Internet zu gehen – oder einem WLAN Router. Mit der zweiten Variante ist es möglich, drahtlos ohne jegliche Kabel ins Internet gehen zu können. Allerdings ist hier eine Verschlüsselung nötig, damit von außen keine Eindringlinge auf den eigenen Computer zugreifen können. Diese Verschlüsselung kann aber jeder einfach selber einrichten. Wenn der Kunde die Option Alice Quick Start bucht, erhält er außerdem kostenlos den UMTS Stick. Es handelt sich hierbei um ein Mobilfunk-Modem, womit man von überall über das Handy-Netz auf das Internet zugreifen kann. Mit dieser Option kann der Kunde von unterwegs mit einer Geschwindigkeit von 7,2 Mbit/s im Internet surfen. Für die ersten drei Monate ist diese Option kostenlos, danach werden für das mobile Internet als UMTS Flatrate 14,90 € monatlich fällig.

Die aktuellen DSL Angebote von Alice

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>