Die zehn beliebtesten Internet-Tarife 2011

Das Jahr 2011 neigt sich dem Ende entgegen. In den vergangenen zwölf Monaten haben die Internetanbieter viele attraktive Angebote für Sie zusammengestellt, die wir auf DSL-Anbieter.com in unserem Tarifvergleich anbieten. Wir nennen Ihnen heute die zehn beliebtesten Internet-Tarife 2011 und verraten Ihnen wie Sie auch im kommenden Jahr kräftig sparen können.

Alice DSL
Alice Fun
Alice Fun ist der ideale DSL-Tarif für alle, die unbegrenzt Surfen und Telefonieren wollen. Wenn die technischen Voraussetzungen vorhanden sind, kommt das Internet mit bis zu 16 MBit zu Ihnen nach Hause. Ein WLAN-Router wird von Alice während der Vertragslaufzeit kostenlos zur Verfügung gestellt. Der Tarif lässt sich um zahlreiche Zusatzdienste wie Alice TV oder die Surf-Sofort-Option erweitern. Außerdem gibt es bei Verträgen mit Mindestvertragslaufzeit ein attraktives Startguthaben in Höhe von 75 Euro für alle Neukunden. Der monatliche Preis reduziert sich bei allen Verträgen im ersten halben Jahr um 10 Euro pro Monat. Unser Fazit: Der Dauerbrenner unter den Internet-Tarifen.

1und1
1&1  Surf & Phone Flat SPECIAL
1&1 bietet mit seinem Surf & Phone Flat SPECIAL einen echten Alleskönner zum Schnäppchenpreis. Die Internet-Flat mit bis zu 16 MBit, eine Festnetzflatrate und kostenlose WLAN-Hardware für nur 19,99 Euro monatlich in den ersten 24 Monaten. Danach erhöht sich der monatliche Preis um 10 Euro pro Monat auf 29,99 Euro. Zu beachten ist, dass das monatliche Datenvolumen auf 100 Gigabyte limitiert ist. Nach dem Verbrauch reguliert 1&1 die Übertragungsgeschwindigkeit auf 1 MBit. Für normale Internetnutzung reicht das Inklusiv-Datenvolumen jedoch aus. Das Preis- Leistungsverhältnis ist bei diesem Tarif besonders fair.

Vodafone
Vodafone DSL Classic
Der Classic Tarif von Vodafone ist dauerhaft günstig und kostet nur 24,95 Euro monatlich. Im Gegensatz zu anderen DSL- und Internet-Anbietern erhöht Vodafone nach Ablauf der Mindestvertragslaufzeit von zwei Jahren die Grundgebühr nicht und verspricht eine Preisgarantie für die gesamte Vertragsdauer. Den Tarif können Sie durch zahlreiche Optionen sinnvoll erweitern. Die einmaligen Einrichtungsgebühren betragen 44,80 Euro. Unser Fazit: Besonders für langfristig orientierte Kunden lohnt sich dieser Tarif auch wegen der Erweiterbarkeit mit Vodafone TV.

Kabel Deutschland
Kabel Deutschland Internet & Telefon 32
Wer einen Kabelanschluss besitzt, sollte sich den Tarif Internet & Telefon 32 von Kabel Deutschland einmal genauer ansehen. Der Download-Speed beträgt unglaubliche 32 MBit/s und auch der Upload-Speed mit 2 MBit/s kann sich sehen lassen. Wenn Sie sich für den Tarif entscheiden erhalten Sie auch eine Festnetz-Flatrate und einen kostenlosen WLAN-Router von Kabel Deutschland. Wenn Sie bereit sind monatlich 5 Euro zusätzlich zu zahlen erhalten Sie statt der Standard-Hardware sogar eine FritzBox von AVM mit vielen Funktionen. Der Tarif kostet in den ersten 12 Vertragsmonaten nur 19,90 Euro und anschließend 29,90 Euro. Ein Startguthaben in Höhe von 30 Euro erhalten alle Neukunden bei Online-Bestellung. Unser Fazit: Dieser Kabel Deutschland Tarif ist wärmstens zu empfehlen, wenn Sie Wert auf schnelle Anbindung legen und Sie im Verfügbarkeitsbereich wohnen.

Bester DSL-Anbieter
Congstar komplett 2
Congstar, die Tochter der Deutschen Telekom, bietet mit dem Tarif congstar Komplett 2 alles was Sie zum Surfen und Telefonieren benötigen: Eine DSL-Flatrate mit bis zu 16 MBit/s, eine Festnetz-Flatrate und einen hochwertigen aber für Sie kostenlosen WLAN-Router. Alles zusammen für nur 24,99 Euro pro Monat. Die Einrichtungs- und Versandkosten betragen jeweils nur einmalig 9,99 Euro, so dass Sie dieses Komplett-Paket bereits ab 20,82 Euro monatlich erhalten. Wer den Tarif congstar Komplett 2 ohne Mindestvertragslaufzeit möchte, zahlt statt 9,99 Euro einfach 39,99 Euro einmalige Einrichtungsgebühr. Fazit: Congstar überzeugt durch einen minimalen monatlichen Grundpreis bei maximaler Leistung.

T-Home
Telekom Entertain Comfort
Die Deutsche Telekom veredelt mit Entertain ihre DSL-Tarife. Der Tarif Entertain Comfort enthält eine schnelle DSL-Flat mit bis zu 16 MBit, eine Telefon-Flatrate für das deutsche Festnetz und Zugriff auf das Digitale Fernsehen: Rund 70 TV-Sender und Zugriff auf ca. 15.000 Film-, TV- und Serienhighlights stehen zum Abruf bereit. In den ersten 12 Monaten zahlen Sie dafür nur 39,95 Euro statt 44,95 Euro monatlich und erhalten dann noch einmal 10% Rabatt, wenn Sie online bestellen. Unser Fazit: Entdecken Sie die neue Entertain-Welt mit dem erfahrenen Internet-Anbieter Telekom.

Alice DSL

Alice Comfort
Der Business-Tarif von Alice DSL heißt Alice Comfort und lässt kaum Wünsche offen:  Für 39,90 Euro monatlich erhalten Sie eine schnelle DSL-Flat, eine Festnetz-Flat und die hochwertige Alice Home Box mit vielen nützlichen Funktionen. Sie bekommen außerdem kostenlosen telefonischen Kunden-Support (wir haben getestet), der Ihnen schnell bei Fragen weiterhilft. In den ersten 6 Monaten reduziert der Internetanbieter den monatlichen Grundpreis um jeweils 10 Euro. Außerdem erhalten Neukunden, die sich bis zum 16. Januar 2012 für Alice Comfort mit Mindestvertragslaufzeit entscheiden 100 Euro auf Ihrem Kundenkonto gutgeschrieben. Fazit: Wer es komfortabel mag, entscheidet sich für Alice Comfort.

Unitymedia
Unitymedia 2play 32000
Wenn Sie in Hessen oder NRW wohnen und können Sie mit großer Wahrscheinlichkeit Unitymedia-Kunde werden! Für einen unglaublich niedrigen Preis von nur 25,00 Euro pro Monat erhalten Sie eine Internet-Flatrate mit bis zu 32 MBit/s und eine Telefon-Flatrate für das deutsche Festnetz. Für Neukunden sind die ersten drei Monate gratis und als Wechsel erhalten Sie sogar sechs Monate gratis von Unitymedia. Versand- und Einrichtungsgebühren fallen nicht an. Unser Fazit: Nicht zuletzt das Kundenfeedback zeigt, dass Unitymedia zu den überzeugenden Internetanbietern gehört.

1und1
1&1 Doppelflat 16000
In diesem Tarif ist neben der DSL- und Festnetzflatrate auch der 1&1 Homeserver enthalten. Der Homeserver gehört zu den besten WLAN-Routern und verfügt über zahlreiche Funktionen. Aufgepasst: Erweitern Sie Ihren 1&1 Tarif und buchen Sie bis zu 4 Mobilfunk-SIM-Karten für kostenlose Gespräche zu 1&1 Mobilfunk und ins deutsche Festnetz gratis dazu. Die 1&1 Doppelflat 16000 kostet monatlich 29,99 Euro und nach Ablauf der 24 Monate Mindestvertragslaufzeit erhöht sich der monatliche Grundpreis auf 34,99 Euro. Fazit: Schon alleine wegen des 1&1 Homeservers ist dieser Tarif ausgesprochen attraktiv.

Vodafone

Vodafone LTE Zuhause Internet 7200
Der LTE Tarif ist besonders für Kunden interessant, die in ländlichen Gebieten wohnen und bisher auf eine schnelle Internetanbindung per DSL verzichten mussten. Mit Vodafone LTE kommt das Internet per Funk zu Ihnen nach Hause. Der Tarif enthält Internet- und Telefon-Flat bei einer Übertragungsgeschwindigkeit von bis zu 7,2 MBit/s. Monatlich sind 10 Gigabyte Datenvolumen frei. Die Mindestvertragslaufzeit beträgt 24 Monate. Unser Tipp: Testen Sie die Verfügbarkeit von LTE bei Vodafone, wenn Sie bisher noch nicht mit DSL versorgt werden konnten.

Alle Internet-Tarife finden Sie in unserem Preisvergleich

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>