Vodafone DSL jetzt 7 Monate ohne Grundgebühren

Vodafone bietet derzeit potentiell interessierten DSL Kunden aufregende Sparmöglichkeiten an, sofern man sich für eines ihrer DSL Angebote entscheidet. Dabei kann man bis zu 330 Euro sparen wenn man sich entschließt bis März einen DSL Vertrag abzuschließen. Ermöglicht wird dieser Aktionsvorteil dadurch, dass bei Vodafone die Grundgebühren für den DSL Anschluss 7 Monate lang entfallen (gilt nur dann wenn man seinen DSL Anschluss online bucht und zwar nur bis Ende März). Ein weiteres Highlight das man sich sichern kann ist, dass zurzeit DSL 16000 zum Preis von DSL 6000 angeboten wird.
Alle Vodafone Vorteile nutzen: 22,04 Euro pro Monat für ein Vodafone Komplettpaket

Unter dem Namen “Vodafone All-Inclusive” ist derzeit ein DSL Komplettpaket erhältlich, das so ziemlich jeden Vorteil in sich vereint und der zusammengesetzt ist aus einem DSL 16000 Anschluss mit dazugehöriger Flatrate, sowie einem Telefonanschluss, der ebenfalls mit einer Flatrate gebucht werden kann. Mit einer Ersparnis von 209, 65 Euro kann man rechnen da bei Vodafone derzeit der monatlich Grundpreis von 29,95 Euro sieben Monate lang entfällt, wenn man bei diesem Vorteil sofort zugreift. Normalerweise wurde in der Vergangenheit dieses Angebot mit einem DSL 6000 Anschluss angeboten, wer jedoch bis zum 31. März online seinen Vodafone Vertrag abschließt, dem wird für exakt denselben Preis ein DSL 16000 Anschluss geliefert. Somit kann ein Neukunde bei diesem Aktionsvorteil weitere 5 Euro jeden Monat sparen. Wenn man diesen Ersparnisfaktor auf 24 Monate aufrechnet, so kommt man zu einem Preisvorteil von 120 Euro. Der Gesamtpreisvorteil des Vodafone All-Inclusive-Pakets beträgt somit 329,65 Euro. Wenn man diesen immensen Preisnachlass in betracht zieht, kann man für monatlich 22,04 Euro das Vodafone Komplettpaket zum Schnäppchenpreis erwerben.

Geschenkaktion bei Vodafone All-Inclusive: DSL buchen und entsprechende Hardware kostenlos absahnen

Durch ein W-LAN Modem wird der häusliche Computer mit dem World Wide Web verbunden und dieses Verbindungsgerät wird jetzt beim Buchen von Vodafone All-Inclusive ohne zusätzlichen Aufpreis (lediglich eine Versandpauschale von 9,95 ist zu zahlen) ausgeliefert. Wenn sich jedoch aufgrund von schlechten Empfangsmöglichkeiten im betreffenden Wohngebiet ein DSL 16000 Anschluss nicht auszahlen würde, und somit ein langsamerer DSL 6000 Anschluss geschaltet werden muss, so muss man für die benötigte DSL Hardware einmalige 39,95 Euro zahlen. Jedoch sollte man auch bedenken das selbst dadurch der Preisnachlass immer noch verlockend ist, da sieben Monate lang die Grundgebühren trotzdem entfallen.

Hier geht´s zu den DSL-Tarifen von Vodafone

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>